Das Nokia 3310 gibt es ab heute auch in Deutschland

Ein wirklich altes Handy in Neuauflage, das genau wie das Vorbild hauptsächlich zum Telefonieren gedacht ist, ist das Nokia 3310 vom finnischen Hersteller HMD Global, der die Marke “Nokia” lizensiert hat.

Das sogenannte Feature-Phone kann nicht besonders viel. Was es kann, kann es aber seeehr lange – wenn man den Vergleich mit einem modernen Mittelklasse-Smartphone zieht. Die Akkulaufzeit im Standby beträgt einen ganzen Monat, und die Gesprächszeit gibt Hersteller HMD Global mit 22 Stunden an – da kommt kein Smartphone mit!

Die Kamera (mit Blitz) hat nur 2 Megapixel Auflösung und an Speicher bringt das Handy nur 16 Megabyte mit. Ein Browser fürs Internet ist dabei, unterstützt wird aber nur GSM, die langsamste Möglichkeit, ins Netz zu gehen. Und natürlich hat das 3310 wie sein Vorbild das Spiel “Snake” an Bord.

Das Kult-Handy kann man jetzt in vier knalligen Farben für 50 Euro kaufen.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Internet, Mobilgeräte, News, Soziales, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.