Das Speichermonster EVO Plus 256 GB von Samsung

Samsung-EVO-Plus-256-GBMit seinem neuen Speichermonster für Mobilgeräte wie Smartphones, Tablets, Convertibles und Kameras, der EVO Plus 256 GB, sticht Samsung seine Konkurrenz wieder einmal aus, allen voran Sandisk, die nur mit einer 200-GB-Karte aufwarten können.

Nachdem Samsung 2015 die EVO-Plus-Serie mit 32, 64 und 128 GB einführte, verdoppelten die Südkoreaner jetzt kurzerhand nochmal das größte Modell auf 256 GB. Von diesen 256 GB stehen dem Nutzer effektiv knapp 240 GB zur Verfügung und unabhängig vom internen Speicher in eurem Smartphone sollte der Benutzer nicht mehr so schnell über ein vollgestopftes Smartphone oder Tablet jammern.

Man sollte aber vorher nachschauen, ob des Gerät, in dem die Speicherkarte genutzt werden soll, auch Karten mit so hoher Kapazität sauber unterstützt. Hier kann auch eine einfache Google-Recherche weiterhelfen.

Wie auch bei den anderen EVO-Plus-Modellen setzt Samsung hier wieder auf die V-NAND-Speichertechnologie mit der in der Praxis Datentransferraten von bis zu 95 MB/s lesend und bis zu 90 MB/s schreibend erreicht werden können.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter News, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.