Das Ubuntu-Forum wurde gehackt

ubuntuZum Wochenende wurde das Ubuntu-Forum gehackt. Als erste Reaktion haben die Betreiber es vorübergehend abgeschaltet, inzwischen sieht man dort eine Mitteilung, die über den aktuellen Stand der Untersuchung sowie der Wiederherstellungsarbeiten informiert.

Nach dieser Mitteilung haben die Angreifer alle Benutzernamen, Passwörter und E-Mail-Adressen aus der Forendatenbank stehlen können. Zum Glück speichert die Datenbank Passwörter nicht im Klartext, sondern als „gesalzene“ Hashes, so dass keine unmittelbare Gefahr besteht.

Sollte ein User sein Ubuntu-Foren-Passwort auch anderswo verwenden, zum Beispiel bei seinem Emailkonto, sollte er es dort umgehend ändern.

Ubuntu One, das Launchpad und sonstige Ubuntu-Services sind nicht von dem Angriff betroffen.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, Sicherheit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.