Das WordPress-Update 5.7.1

Seit dem Wochenende läuft unser Blog unter der neuen WordPress-Version 5.7.1. Mit dieser aktuellen Version bringt WordPress frische Farben, und der Editor hilft dabei, an Stellen zu arbeiten, an denen das bisher nicht möglich war, ohne in den Code einzugreifen (oder einen Profi zu engagieren).

Steuerelemente, die am häufigsten verwendet werden, wie beispielsweise das Ändern der Schriftgröße, befinden sich an weiteren Stellen, und zwar genau dort, wo sie benötigt werden. Auch bestimmte Layout-Änderungen, die eigentlich einfach sein sollten, wie zum Beispiel Bilder in voller Höhe, sind jetzt mit WordPress 5.7.1 noch einfacher zu realisieren.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter News, Programmierung, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.