Das World Wide Web feiert heute seinen 25. Geburtstag

Tim_Berners-Lee_CPVor 25 Jahren machte Tim Berners-Lee seinen Vorschlag (Proposal), ein Hypertext-Informationssystem am Genfer Kernforschungszentrum CERN einzurichten. Dieser Vorschlag gilt als als Gründungsdatum des World Wide Web (WWW).

Aus dem System, das Berners-Lee als “Information Mine” oder “The Mesh” bezeichnete, entstand letztlich das World Wide Web, die Vernetzung von Milliarden von Computern mit Hilfe der Seitenbeschreibungssprache HTML.

Seit vielen Jahren wird der 13. März am CERN in Genf als Geburtstag des WWW gefeiert. Diesmal legte sein “Vater” Tim Berners-Lee den Feiertag um einen Tag nach vorne, weil er nach Reddits Ask me Anything heute in einem Flieger sitzt.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.