De Telegraaf zeigt: Sultan Erdogan hat Schrumpelklöten!

erdogan-karikatur-affeEine Karikatur auf die Titelseite der Montagsausgabe der niederländischen Zeitung „De Telegraaf“ zeigt den Sultan des Großosmanischen Reiches, früher als Türkei bekannt, Recep Tayyip Erdogan als Affen.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Mit den Fäusten steht der Primat auf einem Affenfelsen und stützt sich auf ein Plakat mit der Aufschrift Europa. Dabei zerdrückt der Affe einen Füller und einen Bleistift und kippt auch noch ein Tintenfass um.

Wie Affen halt so sind. Obwohl ich noch neulich gesehen habe, wie eine Orang Utan-Lady sehr hübsche Bilder malte – zerstörungsfrei für die Stifte. Das war vermutlich kein osmanischer Affe…

Auch eine Frau zerquetscht Erdogan unter seiner Faust. Die „Washington Post“ erklärt, es handele sich um Ebru Umar, die niederländische Kolumnistin mit türkischen Wurzeln, die am Samstag in der Türkei verhaftet wurde – vermutlich wegen ihrer Kritik an Erdogan.

Wer dem Affen zwischen die Beine schaut, sieht auch deutlich, daß Jan Böhmermann beim Geschlechtsorgan des Islamisten mit der Bezeichnung „Schrumpelklöten“ offenbar nicht daneben lag…

Der lange Arm Erdogans – kuschen vor dem Despoten

Der Cartoon ist überschrieben mit: „Der lange Arm Erdogans“. Die Botschaft ist klar und deutlich: Sultan Erdogan unterdrückt die Pressefreiheit nicht nur im eigenen Land, sondern auch in ganz Europa.

Dabei helfen dem islamistischen Despoten verängstigte Regierungschefs aus ganz Europa mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel an der Spitze, die wie gelähmt und zitternd wie Espenlaub vor ihren rechtspopulistischen Konkurrenten stehen wie die Maus vor der Schlange.

Es wird dringend Zeit, daß die Pfarrerstochter aus dem Mutterland von Horch und Guck endlich das Handtuch wirft.

Das Problem dabei ist nur, daß so gut wie alle aktuellen Politiker, egal ob Schwarz, Rot, Grün oder Gelb im Grunde von derselben Sorte sind – auf Besserung ist so oder so also kaum zu hoffen. Armes Deutschland und armes Europa.

Screenshot: De Telegraf

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Internet, Kommentar, News, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu De Telegraaf zeigt: Sultan Erdogan hat Schrumpelklöten!

  1. Pingback: Abgeordnete beschimpft + bedroht: Merkel leckt Erdogan die Eier | AllOfUs: News, Tipps, Tricks und Fotos

  2. Pingback: Brandbrief von EU-Parlamentspräsident Schulz an Erdogan | AllOfUs: News, Tipps, Tricks und Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.