Der zweite Jahrestag der Atomkatastrophe von Fukushima

FukushimaHeute vor genau zwei Jahren gab es an der japanischen Ostküste zunächst ein Seebeben der Stärke 9, dann einen bis zu 20 m hohen Tsunami und dadurch eine Atomkatastrophe mit schwersten Verwüstungen und Verstrahlungen.

Es kostete zehntausende Menschen das leben und Tausende werden bis heute vermisst. Der GAU mit mehrfacher Kernschmelze im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi war der größte Atomunfall auf unserem Planeten seit Tschernobyl.

Heute soll eszum Zeitpunkt des Erdbebens um 14:46 Ortszeit in ganz Japan eine Schweigeminute geben. In Tokyo gibt es eine Gedenkfeier mit dem Kaiserpaar.

Foto: Wikipedia – Digital Globe

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter News, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.