Der 30. Hackerkongress des Chaos Computer Clubs ist vorbei

30C3EndeÜber 9.000 Hacker zählte der mittlerweile 30. Chaos Communication Congress (30C3) – im Vorverkauf wurden allein 6.000 Tickets verteilt.

Bei den Ressourcen gab es schnell die ersten Engpässe: Schon am zweiten Tag meldete der Veranstalter ausverkaufte Club Mate. Zwar gelang es dem Chaos Computer Club, Nachschub zu beschaffen, doch dieser musste teils aufwendig herangeschafft werden, da die Vorräte in der Hansestadt zur Neige gingen. Immerhin konnte die benachbarte Hansestadt Bremen aushelfen, von dort wurde ein Lkw mit Club Mate nach Hamburg geschickt.

Mit rund 5.000 gleichzeitigen WLAN-Teilnehmern wurde zudem das Netz getestet, das immerhin eine 100-GBit-Anbindung hatte.

Das Rohrpostsystem Seidenstrasse wird beim 31C3 wieder eingesetzt. Dieser wird voraussichtlich vom 27. bis zum 30. Dezember 2014 stattfinden.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Sicherheit, Soziales, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.