Der 85. Geburtstag des 14. Dalai Lama Tenzin Gyatso


Der Dalai Lama wurde gestern 85 Jahre alt. Zu seinem Ehrentag hat der Friedensnobelpreisträger zusammen mit einer neuseeländischen Musikerin das Album „Inner World“ (Innenwelt) herausgebracht, in dem er musikalisch an die Menschheit appelliert.

Ich traf den buddhistischen Mönch aus dem von China besetzten Tibet vor gut 30 Jahren (1989) auf einer Geschäftsreise in die USA im Amsterdamer Flughafen Schiphol und habe mich sehr intensiv mit ihm unterhalten – einer der bemerkenswertesten Menschen, die ich je getroffen habe und der so manche Entscheidung in meinem weiteren Leben beeinflusst hat.

Für meine damals 13jährige Tochter malte er mir noch ein hübsches, rundes Mandala auf dem Rücken eines seiner beiden Leibwächter. Auch von mir die besten Wünsche zum Geburtstag!

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, News, Politik, Recht, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.