Der Amazon Echo Spot jetzt auch in Deutschland

Onlinehändler Amazon bringt mit seinem Echo Spot einen weiteren smarten Lautsprecher mit einem Farbdisplay auf den deutschen Markt – den kleinen Bruder des Amazon Echo Show. Mit seiner abgeflachten Kugelform und dem runden 2,5-Zoll-Display erinnert das Gerät an einen klassischen Radiowecker aus den siebziger Jahren.

Den Echo Spot kann man ab sofort bei Amazon vorbestellen – er kostet bei uns in Deutschland 130 Euro. Die Auslieferung soll ab dem 24. Januar 2018, also noch in diesem Monat, beginnen. Kauft man zwei Echo Spots, dann bietet Amazon zum Start einen Rabatt von 40 Euro.

Der im letzten September vorgestellte Echo Spot hat im Gegensatz zu seinem größeren Bruder Echo Show mit seinem 7 Zoll Touchscreen nur einen kreisrunden 2,5 Zoll-Bildschirm. Auf diesem Display zeigt er unter anderem die Uhrzeit, das Wetter und Nachrichten an und erlaubt darüber hinaus auch noch Videotelefonate.

Extern können zusätzliche Lautsprecher drahtlos per Bluetooth oder über eine 3,5 mm Klinkenbuchse mit dem Echo Spot verbunden werden, um beim Musikstreaming eine bessere Audiowiedergabe zu erhalten. Den Echo Spot klann man in den Farben Schwarz und Weiß ordern.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.