Der Bundestrojaner ist ein Bayerntrojaner

Der bayrische Innenminister Joachim Herrmann hat gestern bestätigt, dass der vom Chaos Computer Club (CCC) veröffentlichte Trojaner echt ist und auch seinen Einsatz in Bayern zugegeben.

Da stellt sich die Frage, in welchen anderen Bundesländern dieser illegale Trojaner noch eingesetzt wurde oder wird. In Brandenburg, Niedersachsen und in Baden-Württemberg soll der „Bayerntrojaner“ nach Informationen von Heise ebenfalls im Einsatz sein.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Recht, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.