Der Chaos Computer Club unterstützt Edward Snowden

cccDer Chaos Computer Club (CCC) stellte sich jetzt demonstrativ hinter sein neues Ehrenmitglied Edward Snowden. Der Verein teilte am Montag mit, dass dem europäischen Anwaltsteam des amerikanischen Whistleblowers 36.000 Euro überwiesen werden sollen.

Edward_Snowden-2Einer Pressemitteilung des CCC kann man entnehmen, dass seit seiner Gründung vor mehr als 30 Jahren der Glaube an die Freiheit von Information im Zentrum gestanden habe.

“Deshalb verdienen die Verteidiger dieser Freiheit unseren Respekt und unsere Unterstützung”, schreibt der Club. Asyl, Rechtsberatung und Schutz vor dem Zugriff der USA seien teuer. Deshalb wolle der CCC das Team von Edward Snowden mit 36.000 Euro unterstützen und auf diese Weise einen Teil der Kosten des Freiheitskämpfers in der digitalen Welt decken.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.