Der Google Launcher arbeitet jetzt schon unter Android 4.1

GoogleNow_Android4.1Google hat gerade die Rückwärts-Kompatibilität seines für den Assistenten Google Now optimierten Launchers deutlich erhöht:

Der Google Now Launcher kann ab sofort auch als Startprogramm auf Geräten mit Android 4.1 und höher installiert werden. 

Bis dato lief Googles Launcher mit seiner Hervorhebung des persönlichen Assistenten Google Now nur auf solchen Mobilgeräten, die schon mit der Android-Version 4.4 KitKat ausgerüstet sind.

Das erhöht die Reichweite der alternativen Benutzeroberfläche deutlich. Die Anzahl der Android-Smartphones und -Tablets mit Kitkat hat sich zwar in den letzten Monaten stark vergrößert, aber ein großer Teil der Android-Geräte läuft noch unter älteren Versionen.

Den Google Now Launcher können Sie kostenlos aus dem Play Store herunterladen werden.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Mobilgeräte, News, Programmierung, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.