Der Techno-Weihnachtsbaum von Lüdinghausen

Seit einigen Jahren „schmückt“ dieses Geflecht aus Draht und LEDs den Marktplatz von Lüdinghausen zur Weihnachtszeit als mieser Ersatz für einen echten Weihnachtsbaum.

Das Ding hat nicht die geringste Ähnlichkeit mit einem richtigen Weihnachtsbaum – ich wusste es meiner sechsjährigen Enkelin nicht zu erklären, warum das Gerät ein Weihnachtsbaum sein soll. Bei dem Teil fehlt einfach das Grün.

Der Techno-Weihnachtsbaum sieht einfach nur aus wie Werbung für einen Lampenladen – Assoziationen zu Erichs Lampenladen sind da durchaus schnell bei der Hand.

Und dass sich ein Großteil der Kaufmannschaft in Lüdinghausen diesem Trend angepasst und ähnliche billige Draht- und LED-Kugeln an ihren Geschäften angebracht hat, lässt nicht wirklich weihnachtliche Stimmung aufkommen – schon gar nicht bei den Kindern.

Aber ganz bestimmt bei dem, der den Kaufleuten diesen Elektronik-Schrott angedreht hat. Es gibt allerdings auch optisch wohltuende Ausnahmen wie den kleinen, aber feinen grünen Weihnachtsbaum beim Optiker Falke – das lässt hoffen.

Ich hoffe wie jedes Jahr, dass ich es noch erleben darf, wie diese kalte Pseudotechnik wieder einem echten, grünen Baum weichen muss, den die Kleinen auch als Weihnachtsbaum erkennen, ohne dass man es ihnen erklären muss und nicht kann.

Das Bild wurde mit meinem Smartphone Huawei Ascend P6 aufgenommen. Download mit vollen 3.264 x 2.448 Bildpunkten Auflösung und Verwendung des Fotos im Internet gegen Quellennachweis.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Kommentar, Lokales, Soziales, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Der Techno-Weihnachtsbaum von Lüdinghausen

  1. Pingback: Foto: Techno-Weihnachtsbaum mit Bio-Stamm | Klaus Ahrens: News, Tipps, Tricks und Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.