Diablo Immortal für PC kommt am 2. Juni

Am 2. Juni 2022 veröffentlicht Blizzard mit Diablo Immortal auch eine PC-Version der letzten Episode der beliebten Action-Rollenspiel-Reihe. Diablo Immortal wurde schon im Jahr 2018 auf der BlizzCon für Android- und iOS-Geräte angekündigt.

Vor wenigen Wochen wurde überraschend bekannt gegeben, dass das Spiel jetzt auch für den PC erscheinen und auch ein Crossplay-Feature mit an Bord haben soll. Spieler können also trotz unterschiedlicher Geräte und Betriebssysteme zusammen in die Schlacht gegen die Ausgeburt der Hölle ziehen.

Zum Release soll es sechs spielbare Charakterklassen geben, die auch schon aus Diablo III bekannt sind: Barbar, Kreuzritter, Dämonenjäger, Mönch, Totenbeschwörer und Zauberer.

Die Handlung des Spiels läuft irgendwo zwischen Diablo II und Diablo III und soll die Lücke in der Story zwischen den beiden Teilen schließen. Viele Spieler machten auf der Messe BlizzCon ihrem Frust Luft, weil damals mit Spannung die Ankündigung von Diablo IV erwartet wurde und stattdessen plötzlich und unerwartet stattdessen Diablo Immortal kam…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Soziales, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.