Die Bundesanwaltschaft ermitelt endlich gegen Merkel & Co.

MerkelHorchUndGuckEndlich hat die Bundesanwaltschaft von allen in den NSA-Skandal verwickelten deutschen Geheimdiensten und auch von den zuständigen Bundesministerien Auskünfte gefordert.

Das erklärte ein Sprecher der Bundesanwaltschaft der Mitteldeutschen Zeitung. Auf Basis der Antworten soll über die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens gegen die verantwortlichen Behörden und Politiker entschieden werden.

„Mit Blick auf die öffentliche Berichterstattung hatte die Bundesanwaltschaft bereits am 27. Juni 2013 einen Beobachtungsvorgang angelegt, in dem sie zunächst die aus allgemein zugänglichen Quellen ersichtlichen Sachverhalte strukturiert und analysiert hat“, sagte der Sprecher der Bundesanwaltschaft.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.