Die CSU weitet ihren Maut-Mist auf alle Straßen aus

Dobrindt_AlexanderBundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat seine nationalistischen Ziele in Sachen Maut jetzt noch weiter gesteckt: Schon für die Benutzung beliebiger Straßen soll eine Infrastrukturabgabe eingeführt werden. Diese Zusatzbelastung soll dann mit einem Trick durch Kompensation für deutsche Autofahrer bei der KFZ-Steuer letztlich auf Ausländer beschränkt werden – der Spiegel nennt das einfach nur “Irrsinn“.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, News, Politik, Recht, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.