Das neue Nokia 6 von HMD Global

Seit gut zwei Monaten angekündigt, ist das Nokia 6 in Deutschland leider noch nicht verfügbar. Der Verkaufsstart soll aber kurz bevorstehen. TechStage hat sich vorab schon mal ein Import-Gerät genauer angeschaut.

TechStageAm besten gefiel den Testern, dass auf dem Gerät ein taufrisches Android ohne Schnörkel und überflüssige Beigaben läuft, zu dem es in den vergangenen fünf Wochen zwei Sicherheits-Updates und ein Upgrade auf Android 7.1.1 gab.

Weniger Begeisterung löste die Kamera des Smartphones aus, da hat der finnische Hersteller HMD Global, der die Marke Nokia lizensiert hat, wohl zu viel gespart. Die 16-Megapixel-Hautpkamera liefert indiskutable Fotos, die dazu auch noch überschärft sind. Ansonsten wäre das Nokia 6 für den Preis von nur 230 € vor allem für Liebhaber unverpfuschter Android-Versionen durchaus ein Preistipp.

Technische Daten des Nokia 6:


OS Android 7.1
Display 5.5″, 1920×1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 3
Kamera 16.0MP, f/2.0, Phasenvergleich-AF, Dual-LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (hinten); 8.0MP, f/2.0, Kontrast-AF, Videos @1080p (vorne)
Schnittstellen Micro-USB 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1, NFC
Sensoren Beschleunigungssensor, Gyroskop, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (vorne)

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Internet, Mobilgeräte, News, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Das neue Nokia 6 von HMD Global

  1. Pingback: Das Kult-Handy Nokia 3310 ist wieder da | webwork-magazin.net

  2. Pingback: Das Nokia 3310 gibt es ab heute auch in Deutschland | Klaus Ahrens: News, Tipps und Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.