Die Perseiden kommen ab heute Nacht

Die Perseiden sind ein jährlich wiederkehrender Meteorstrom. Das Maximum mit bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde wird in der Nacht vom 12. auf den 13. August erwartet.

Bei diesen Mini-Meteoriten handelt es sich genau genommen um die Reste des Kometen Swift-Tuttle, die in der Umlaufbahn der Erde um die Sonne liegen und dann beim Eintritt in die Erdatmosphäre verglühen.

Maximum: 12. August 2021 16 Uhr bis 13. August 2021 5 Uhr

Die meisten Sternschnuppen kann man in der kommenden und der darauffolgenden Nacht sehen, wenn man in Richtung Nordosten schaut.

In der Stadt stört allerdings auch in klaren Nächten immer das helle Umgebungslicht von Straßenbeleuchtung, Gebäuden und Fahrzeugen, die sogenannte Lichtverschmutzung. Bessere sieht das auf dem Land bei erheblich dunklerem Himmel aus.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, News, Soziales, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.