Die SMS wird heute 20 Jahre alt

Vor genau 20 Jahren schickte Programmierer Neil Papworth die erste SMS an Vodafone UK-Projektmanager Richard Jarvis. Papworth arbeitete an dem Auftrag von Vodafone UK, ein Short Message Service Centre zu entwickeln und diese erste echt versandte SMS hatte den Text „Merry Christmas“ (Fröhliche Weihnachten).

Der Mobilfunkstandard GSM war 1992 gerade mal zwei Jahre alt. Und der erste SMS-Dienst war eigentlich nur für technische Informationen vom Betreiber an das Mobiltelefon gedacht und deshalb damals auch noch kostenlos. Das haben die Provider dann aber recht schnell geändert, als insbesondere junge Menschen die SMS für sich entdeckten und boomen ließen. Happy Birthday!

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Mobilgeräte, Programmierung, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.