Die Wikipedia wird heute 15 Jahre alt

wikipediaDas Online-Lexikon Wikipedia feiert heute seinen 15. Geburtstag – das ist in real life noch Pubertät, im Internet aber schon uralt. Am 15.1.2001 ging Wikipedia online.

Allerdings leidet das Gemeinschaftswerk unter dem komplexen System von Artikelautoren und Gegenlesern – das hat nie gut funktioniert und wird konstant verbotenerweise gegen Bezahlung von Insidern mißbraucht.

Auch die aggressive Spendensammelei über die Maßen, um dann mit dem Geld hohe Gehälter oder teure Sonderleistungen wie Kochkurse oder Fitnessstudios für die Angestellten der Wikimedia Foundation (WMF) zu finanzieren – was mit Tausendschaften freiwilliger, unbezahlter Helfer deutlich kontrastiert und deutlich macht, warum es immer wieder zum bezahlten Mißbrauch kommt – bringt die Muttergesellschaft Wikimedia immer mehr in Verruf.

Als schnelle Wissensquelle möchte ich die Online-Enzyklopädie aber nicht missen…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Programmierung, Seitenerstellung, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.