Dortmund gegen Marseille 3:0

Robert_Lewandowski_2013_in_WilhelmshavenDas erste Champions League-Heimspiel in der neuen Saison gegen Olympique Marseille konnte Borussia Dortmund gestern Abend mit 3:0 Toren für sich entscheiden, obwohl Trainer Jürgen Klopp das Spiel nur von der Tribüne aus verfolgen konnte..

Der Mann des Tages war Robert Lewandowski, der zwei der Treffer markierte. Das dritte Tor schoss Marco Reus. Mit diesem Sieg haben sich die Dortmunder auf den zweiten Platz in ihrer Gruppe F vorgeschoben.

In drei Wochen trifft Borussia Dortmund in London auf das Team der drei Deutschen  Per Mertesacker, Lukas Podolski und Mesut Özil.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Lokales, News, Soziales abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.