Dropbox öffnet Word-Dokumente nicht mehr

dropbooxDropbox hatte sich nach einem Bericht von Heise in der letzten Woche Kritik eingefangen, weil der Backup-Dienst von Benutzern in der Cloud abgelegte .doc-Dateien automatisch geöffnet hatte.

Ein Blogger hatte herausgefunden, dass diese Dateien kurz nach dem Hochladen geöffnet wurden. Das Unternehmen erklärte dazu, dass der Zugriff durch eine Funktion zum Erstellen von Previews für das Web-Interface des Dienste ausgelöst worden sei. Inzwischen habe Dropbox diese Funktion aus Sicherheitsgründen wieder deaktiviert.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Programmierung, Sicherheit, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.