Ebay erhöht die Preise deutlich

Am letzten Wochenende kündigte Ebay per Email an alle privaten Verkäufer an, dass die Verkaufsprovisionen vereinheitlicht werden sollen. Preise vereinheitlichen steht hier aber mehr als Synonym für Preise erhöhen. Und das nicht zu knapp: Wer etwas für 100 Euro verkauft, zahlt jetzt statt 6,50 € satte 9 € dafür. Das ist eine Preiserhöhung von nahezu 40 %. Noch schlimmer bei einem Verkauf für 500 €: Hier ging der Preis von 26,50 € auf 45 € hoch. Das sind sogar 70 %.

Die Änderungen werden zum 13. Juni 2011 wirksam – also noch etwas Zeit, sich nach einem anderen Auktionshaus umzusehen…

 

Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Wirtschaft abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.