Ebay: Kaufabwicklung von Drittanbietern abgeschaltet

Wie schon längere Zeit angekündigt, hat Ebay heute die Kaufabwicklung von Drittanbietern abgeschaltet. Eine Liste häufiger Fragen zu dieser Änderung findet sich auf Ebay’s Hilfeseiten. Das Auktionshaus begründet die Abschaltung damit, dass das Vertrauen der Käufer steige, wenn sie nach jedem Kauf bei Ebay die gleiche Kaufabwicklung durchlaufen.

Es wird erwartet, dass die Umstellung nicht ganz ohne Probleme insbesondere bei der Versandkostenabrechnung laufen wird. Der Ebay-eigene Checkout bietet auch nicht alle technischen und funktionellen Möglichkeiten, die man bei 4Sellers, Auktionmaster oder Afterbuy hat. Kontrollieren Sie also die Abrechnungen in der nächsten Zeit im eigenen Interesse besonders aufmerksam!

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.