Ebay überarbeitet seinen Online-Auftritt

Gestern hat Ebay nach Angaben des Ebay-Präsidenten Devin Wenig begonnen, seine Internetseiten zu überarbeiten.

Das Unternehmen führt neue Funktionen ein und will auch das Design der Ebay-Seiten überarbeiten.

In der neuen Internetpräsenz soll sich der Nutzer dann intuitiver bewegen und bequemer suchen und kaufen können, wobei die bei Ebay vorliegenden Daten der Kunden genutzt werden sollen.

In den kommenden Monaten sollen diese neuen Funktionen nicht nur in den USA, sondern auch weltweit eingeführt werden.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Programmierung, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.