Edward Snowden sagt vor dem EU-Parlament aus

Edward_Snowden_2013-10-9WikiDer Ex-NSA-Mitarbeiter und “lauteste” Whistleblower aller Zeiten Edward Snowden will per Videoaufzeichnung vor dem EU-Parlament aussagen.

Das teilte der Grünen-Abgeordnete Jan Philipp Albrecht gestern mit. “Es ist ein großer Erfolg des Europäischen Parlaments, dass Edward Snowden sich als zentraler Zeuge im Überwachungsskandal bereit erklärt, dem Europäischen Parlament gegenüber öffentlich auszusagen”, schreibt Jan Philipp Albrecht auf seiner Website.

Der genaue Termin für diese Sitzung steht noch nicht fest. Sie könnte frühestens am 18. Dezember vormittags stattfinden und auch soll live im Internet übertragen werden. Snowden will in der Video-Aufzeichnung auf Fragen der Mitglieder des Innen- und Justizausschusses (LIBE) antworten.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Politik, Recht, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.