Edward Snowden schreibt einen Brief an Merkel

Edward_Snowden_2013-10-9WikiEin Schreiben, das Whistleblower Edward Snowden dem grünen Bundestagsabgeordneten Ströbele mitgegeben hat, ist an Bundesregierung, Bundestag und Generalbundesanwalt adressiert. Edward Snowden ist bereit, bei der Aufklärung der Spähaffäre in Deutschland zu helfen.

Details zu dem Schreiben sollen heute bekannt gegeben werden. Ströbele will außerdem über Details der Zusammenkunft mit Snowden berichten. Die beiden hatten sich am Donnerstag unter größter Geheimhaltung in Moskau getroffen. Bei dem Treffen waren auch der Journalist John Goetz für das ARD-Magazin „Panorama“ und sein Kollege Georg Mascolo anwesend.

Die US-Regierung hat bereits vorsorglich ein Auslieferungsersuchen nach Deutschland übersandt. Laut Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages im Auftrag der Linkspartei könnte Deutschland Snowden freies Geleit zusichern. Eine Auslieferung müsste der Informant dem ARD-Bericht zufolge nicht befürchten, wenn er einen sogenannten Aufenthaltstitel hätte.

Snowden gilt seit Entzug seines US-Passes als staatenlos. Ein Aufenthaltstitel kann laut Gutachten nicht nur aus völkerrechtlichen und humanitären Gründen ausgestellt werden, sondern auch zur „Wahrung politischer Interessen“ der Bundesrepublik.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.