Ein Smartphone mit Firefox OS für 90 € von Congstar

AlcatelOneTouchFireAls erster deutscher Mobilprovider bietet die Telekom-Tochter Congstar jetzt das Einsteiger-Smartphone Alcatel One Touch Fire mit dem neuen Betriebssystem Firefox OS von Mozilla als Prepaid-Bundle ohne Vertrag und ohne SIM-Lock für nur 90 € an.

Mozillas neues Open-Source-Betriebssystem bringt offensichtlich mehr Leistung für weniger Geld.

Wegen des erstaunlich geringen Ressourcenbedarfes des Mozilla-Betriebssystems läuft Firefox OS auch auf Geräten noch flüssig, auf denen das Mobilbetriebssystem Android von Google nur noch ruckelnd vor sich hin arbeiten könnte.

Und solche Einsteiger-Geräte sind nun mal deutlich preisgünstiger auf den Markt zu bringen als die Standard- und High End-Geräte.

Einen ausführlichen Bericht zu diesem Schnäppchen für Einsteiger und Kostenbewusste finden Sie auf ingenieur.de.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, Programmierung, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.