Electronic Arts gibt Einruch von Hackern zu

Der Spielehersteller Electronic Arts bestätigt den Einbruch in seine Server-Systeme und informiert seine Kunden über eine Fragen- und Antwortliste. Electronic Arts bestätigt dort: „Das Serversystem, das das Neverwinter-Nights-Forum hostet, war Ziel eines sehr ausgeklügelten und illegalen Cyber-Angriffs“

Bei diesem Einbruch erbeuteten die Hacker auch Daten der Kunden. Der Angriff lief über die beiden Spiele-Foren Biowares und Neverwinter Nights. Jeder betroffene Kunde wurde per Email informiert. Die Passwörter aller betroffenen Kunden wurden zurückgesetzt. Kreditkartendaten sollen nicht erbeutet worden sein.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, Recht, Sicherheit, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Electronic Arts gibt Einruch von Hackern zu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.