Email-Störung bei Alice weitgehend beseitigt

Kein Ruhmesblatt für den Provider Alice: Von Mittwoch letzter Woche bis Sonntag konnten Alice-Kunden weder Emails empfangen noch versenden.

In der letzten Nacht konnte Telefonica nach einem Heise-Bericht den Emailserver wieder in Betrieb nehmen. Empfangen und versenden von Emails per IMAP und POP3/SMTP soll wieder funktionieren, auch über das Web-Frontend soll man wieder Emails empfangen und versenden können.

Der Exchange-Zugriff soll in den nächsten Tagen auch wieder funktionieren. User-, Passwort- und Adressenverwaltung können noch nicht wieder aufgerufen werden.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Soziales abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.