Erdogan regiert nach dem Modell “Putin”

erdogansendeDie Kritik am Umgang des türkischen Ministerpräsidenten mit dem Korruptionsskandal aus Deutschland wird lauter. Außenminister Steinmeier fordert rasche Aufklärung. Er sieht Erdogans Vorgehen als Bewährungsprobe für eine künftige Partnerschaft.

Wie Steinmeier forderte auch der Grünen-Vorsitzende Özdemir, die Korruptionsvorwürfe müssten “schleunigst schonungslos aufgeklärt werden“. “Der türkische Ministerpräsident Erdogan hat sich offensichtlich für das Modell Putin als Regierungsform entschieden. Das bedeutet autoritäre Herrschaft und prall gefüllte Taschen für das unmittelbare Umfeld”, sagte Özdemir demTagesspiegel am Sonntag”.

Details zur aktuellen Entwicklung in der Türkei, wo gerade die Demonstranten auf dem Gezi-Platz mit Wasserwerfern, Tränengas und Prügeln von der Polizei traktiert werden, finden sie bei Spiegel Online.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter News, Politik, Recht, Sicherheit, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.