Erpressungstrojaner Locky kommt jetzt auch als Fax

LockyDeutsch2Nachdem sich der Verschlüsselungs-Trojaner TeslaCrypt inzwischen auch über Joomla-Seiten weiter verbreitet, hat sich auch sein Kollege Locky, der bisher als Rechnung im Anhang einer Email getarnt war, einen neuen Ausbreitungsweg gesucht: Er will die Rechner als per Email weitergeleitetes Fax erreichen.

Nicht wirklich wahnsinnig originell, ist das den kriminellen Hintermännern aber offenbar schon eine neue Welle von trojanerverseuchten Emails wert. Locky hat ja schon in der letzten Woche Deutsch gelernt, damit seine Opfer ihn besser verstehen.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Kommentar, News, Programmierung, Sicherheit, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Erpressungstrojaner Locky kommt jetzt auch als Fax

  1. Pingback: Erpressungstrojaner Locky ist wieder unterwegs | AllOfUs: News, Tipps, Tricks und Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.