EU-Parlament hat ACTA zu Grabe getragen

Nur 39 Abgeordnete des EU-Parlaments stimmten heute für ACTA, die überwältigende Mehrheit von 478 Abgeordneten war dagegen. 165 Abgeordnete enthielten sich der Stimme. Die sollten sich fragen, warum sie eigentlich ins europäische Parlament gewählt wurden. Um keine Meinung zu haben?

Fünf Jahre geisterte ACTA durch die Welt, gottseidank ist es in Europa erst Mal gestoppt. Man muss aber wachsam bleiben, die Schergen der Geschäftemacher und Unterdrücker der individuellen Freiheit werden sich sicher ein neues „ACTA“ einfallen lassen, wenn erst Mal Gras über den gescheiterten Versuch gewachsen ist.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Politik, Recht, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu EU-Parlament hat ACTA zu Grabe getragen

  1. Pingback: Wort zum Sonntag: Neuauflage von ACTA aus den USA und Kanada | Klaus Ahrens: News, Tipps, Tricks und Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.