EuGH erlaubt Verleih von E-Books

EBook_between_paper_books_Wikimedia_Maximilian_SchoenherrDas Urteil (Az.: C-174/15), das der EuGH vorgestern zum Verleih von E-Books gesprochen hat, könnte der darbenden Branche vielleicht helfen. Die Luxemburger Richter sehen keinen Grund,  dass E-Books nicht gegen eine Vergütung von öffentlichen Bibliotheken zeitlich begrenzt verfügbar gemacht werden dürfen.

Bibliotheken zeigen sich zufrieden – Buchhändler eher nicht

Prinzipiell begrüßte der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) den Beschluss zur Online-Ausleihe als richtungweisend. Der deutsche Gesetzgeber müsse jetzt die Norm im Urheberrechtsgesetz ändern, die eine Lizenz für den Gebrauch von Medien durch Bibliotheken davon abhängig mache, dass eine greifbare Kopie davon etwa in Form eines gedruckten Buchs oder einer CD in Verkehr gebracht wird.

Außerdem müsse gewährleistet werden, dass die Autoren und gegebenenfalls andere Rechteinhaber über die Verwertungsgesellschaften eine “Bibliothekstantieme” erhielten.

Einen falschen Schritt für die Weiterentwicklung des E-Book-Markts nennt dagegen der Börsenverein des Deutschen Buchhandels das Urteil. “Wenn Autoren und Verlage nicht mehr mit Bibliotheken zu angemessenen Konditionen Lizenzen für die E-Book-Nutzung verhandeln können, erhalten sie keine marktgerechte Vergütung mehr für ihre Leistung“, befürchtet der Börsenverein. Letztlich werde so “das Angebot an hochwertigen und vielfältigen Inhalten und kundenfreundlichen Nutzungsangeboten langfristig zurückgehen“.

Foto: EBook between paper books / Maximilian Schönherr / CC> BY-SA 3.0

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Internet, News, Recht, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.