Europäisches Parlament beschließt neue Regelungen für Onlinegeschäfte

Gestern hat das Europäische Parlament mit großer Mehrheit neue Regeln für Onlinekäufe angenommen. Verbraucher in der EU haben jetzt 14 Tage lang die Möglichkeit, vom Kauf zurückzutreten. Online-Händler müssen auch in Zukunft ihre Kunden genau über den Gesamtpreis, die bestellten Waren und ihre eigenen Kontaktdaten informieren.

Nach der Abstimmung im Parlament muss nun noch der Rat formal die neuen Regeln annehmen, was voraussichtlich Ende Juli passieren wird. Dann haben die Mitgliedsstaaten der EU zwei Jahre Zeit für die nationale Umsetzung.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, Recht, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.