Ex-Puffmutter der AfD von der Wahlliste gestrichen

FederauPetraAfDVor zwei Wochen haben wir hier über die “Puffmutter der AfD” berichtet, die noch vor wenigen Jahren in Ihrer Elite-Escort-Agentur German Beauties für geile Araber beschaffte.

Kurz vor der Landtagswahl hat jetzt die AfD in Mecklenburg-Vorpommern die umstrittene Schweriner Kommunalpolitikerin Petra Federau von ihrem aussichtsreichen Listenplatz drei gestrichen.

Federau blieb den Parteimitgliedern zwar eine klare Antwort schuldig, räumte aber indirekt diese Tätigkeit ein.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Kommentar, News, Politik, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.