Externe WLAN-Festplatte mit Akku und SD-Leser

My-Passport-Wireless-Pro-07Die My Passport Wireless Pro ist der Nachfolger der My Passport Wireless von 2014 und hat noch ein paar zusätzliche Zusatz-Funktionen.

Es handelt sich um eine externe Festplatte, dieper USB-3.0-Anschluss mit einem Mac oder PC verbunden werden kann.

Drin steckt eine mit Ex-FAT formatierte 2,5-Zoll-Festplatte Typ WD Blue. Die My Passport Wireless Pro misst 12,6 x 12,6 x 2,4 Zentimeter und wiegt 450 Gramm.

Das hohe Gewicht ist eher nicht der eingebauten WD Blue zuzuschreiben, sondern mehr dem starken Akku mit seiner Kapazität von 6.400 mAh (24 Wh). Er liefert nicht nur die Energie für die Festplatte, sondern kann über einen USB-2.0-Port auch Smartphones aufladen.

Mit stationären Rechnern wird die My Passport Wireless Pro über ihre USB-3.0-Schnittstelle verbunden. Auch die 1×1-WLAN-Ansteuerung möglich, der Realtek-Chip unterstützt sowohl das 2,4- als auch das 5-GHz-Band. Durch den SD-Kartenleser können Daten auch direkt auf die HDD kopiert werden.

Allerdings kostet die My Passport Wireless Pro mit 2 TByte stolze 230 Euro, die 3 TByte-Version kostet 270 Euro. Einzeln kosten die HDDs weniger als die Hälfte…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Kommentar, Mobilgeräte, News, Tipps und Tricks, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.