Facebook ändert nach Belieben Emailadressen der Benutzer

Vielen Facebook-Nutzern reicht es inzwischen: Facebook tauscht einfach die Emailadressen seiner Benutzer gegen @facebook.com-Emailadressen aus ohne um Erlaubnis zu fragen. Das ist letzte Woche bei Millionen von Nutzern so passiert.

Das reicht dem Fratzenbuch aber offensichtlich nicht, um möglichst viele Email über eine @facebook.com-Adresse laufen zu sehen, denn auch die Emailadressen in den Adressbüchern der Facebook-Nutzer wurden wohl geändert, damit auch ja sicher gestellt ist, dass bevorzugt @facebook.com-Emailadressen benutzt werden.

Dass dadurch Millionen Emails ins Nirwana@Facebook gegangen sind und viel wirtschaftlicher Schaden angerichtet wurde, scheint Zuckerberg & Co. KG nicht im geringsten zu stören.

Wer immer noch Facebook liket, dem ist wohl nicht mehr zu helfen…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, Programmierung, Recht, Sicherheit, Soziales abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.