Facebook Likes: Der Daumen ist ab!

FacebookShareLikeNeuSeit 2010 können Betreiber von Internetseiten den Facebook-Schaltknopf für „Like“ (Gefällt mir), eine Hand mit gehobenem Daumen, einbinden.

Jetzt hat das soziale Netzwerk  nach Informationen von Heise angekündigt, das Design  von „Like“ zu ändern und mit dem Schaltknopf für „Share“ (Teilen) zu vereinheitlichen.

Damit ist der erhobene Daumen weitestgehend Geschichte, der sich mittlerweile auch als ein Symbol des Unternehmens etabliert hat. Schließlich sieht man ihn auf 7,5 Millionen Internetseiten und er wird nach Angben von Facebook täglich 22 Milliarden Mal angesehen.

Auf einigen Websites wie zum Beispiel der Huffington Post sind die neuen Grafiken schon seit einiger Zeit zu sehen. Die bisher damit gemachten Erfahrungen sollen gut gewesen sein, schreibt Facebook-Entwickler Ray C. He im Facebook-Blog. Deshalb werde das neue Design in den kommenden Wochen für alle ausgeliefert.

Ganz fällt der erhobene Daumen aber nicht weg. In einer der Varianten des „Gefällt-mir“-Schaltknopfes, der anzeigt, wie oft die jeweilige Webseite empfohlen wurde, ist er noch zu sehen.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Soziales abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.