Facebook: Thessa K.’s Geburtstag

Ein fünfzehnjähriges Mädchen aus Hamburg namens Thessa wollte seine Freunde via Facebook zu ihrer Geburtstagsfeier gestern in Hamburg einladen. Dabei hatte sie vergessen, Ihre Einladung mit einem entsprechenden Häkchen als privat zu markieren – und schon ging die an alle Fecabook-Nutzer. Das sind alleine in Deutschland gut 2o Millionen.

Bis zum 31.5.2011 hatten schon 15.000 Leute die Einladung bestätigt und über 1.000 Facebook-Nutzer waren am Vorabend des Geburtstags wirklich da. Zum Glück hatte Tessa die Veranstaltung gelöscht, als sie merkte, dass immer mehr Zusagen kommen. Deshalb brauchte sie auch den Polizeieinsatz von 80 Beamten und die Strassenreinigung nicht bezahlen…

Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Soziales, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.