Facebook will Standorte von Benutzern überwachen

facebook-gefaellt-mir-nichtFacebook möchte bessere Möglichkeiten bei der Schaltung von ortsbezogener Werbung haben und entwickelt dafür eine App, die die Standorte der Benutzer permanent überwacht.

Diese Funktionen sollen nach einem Bericht von Heise auch aktiviert sein und sogar dann funktionieren, wenn der Benutzer die App gar nicht geöffnet hat. Die App soll ab Mitte März verfügbar sein.

Dem Benutzer verkauft das Gesichterbuch diesen Missbrauch seines Smartphones oder Tablets als Funktion zum Finden von Freunden, die in der Nähe sein könnten…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, Recht, Sicherheit, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.