Festnetz-Telefonie in Deutschland zu teuer

telefon_gebuehrSchon länger schwelt der Streit um die Höhe der Gebühren im deutschen Telefon-Festnetz. Die sind nämlich nach Auffassung der EU in Deutschland viel zu hoch.

Am Freitag teilte die EU-Kommission in Brüssel mit, sie habe zu den sogenannten „Zustellungsentgelten“ im Festnetz jetzt eine förmliche Untersuchung eröffnet. Dabei geht es um die Tarife, die sich die verschiedenen Netzbetreiber gegenseitig für Anrufe von einem Netz ins andere berechnen dürfen.

Die EU hatte die Bundesnetzagentur schon im Sommer aufgefordert, ihren letzten Vorschlag zu diesen Entgelten entweder zu ändern oder aber zurückzuziehen. Die Tarife seien dreimal so hoch wie in anderen EU-Staaten und damit völlig inakzeptabel. Die Bundesnetzagentur habe zwar inzwischen schon einen neuen Vorschlag gemacht, der aber auch nicht zufriedenstellend sei, meint die Kommission.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, News, Politik, Recht, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.