Firefox 22: superschnell und sehr kommunikativ

firefox9Gerade wurde der neue Firefox 22 online gestellt und kann bei Mozilla downgeloadet werden.

Der Browser bringt große Neuerungen: WebRTC macht Firefox 22 zu einem modernen Echtzeitkommunikations-Werkzeug mit Zugriff auf Kameras, Mikrofone, Peerconnections und Datachannels. Alle wesentlichen Teile der neuen Technik WebRTC werden unterstützt.

Im Verbund mit getUserMedia lassen sich so Videotelefonate mit 2 oder mehr Teilnehmern ohne Zusatzsoftware oder Plugins führen.

Der deutliche Geschwindigkeitszuwachs (2-5fach) kommt von der Erweiterung der Javascript-Engine Odinmonkey um die Unterstützung für die schnelle Erweiterung asm.js.

Mehr Details dazu finden Sie bei Golem.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Browser, Internet, News, Programmierung, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.