Firefox 23 als Aurora-Version veröffentlicht

firefox9Gerade wurde der neue Firefox als Aurora-Version mit interessanten Neuerungen veröffentlicht.

Der neue Firefox spielt jetzt unter Windows Vista, 7 und 8 Videos im H.264-Format hardwarebeschleunigt ab. Dabei nutzt Firefox 23 Aurora die DirectX Video Acceleration 2 (DVXA2) des Betriebssystems. Auf diese Weise lässt sich die CPU-Belastung beim Abspielen von H.264-Videos deutlich verringern.

Und es gibt einen Abschied: Das HTML-Tag <blink> wird von Firefox 23 nicht mehr unterstützt, das gilt auch für den durch die CSS-Eigenschaft text-decoration: blink; ausgelösten Blink-Effekt.

Damit hat es sich endlich ausgeblinkt…

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Browser, Internet, News, Programmierung abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.