Firefox behält die offen sichtbare Versionsnummer

Wir hatten berichtet, dass die Versionsnummer von Firefox relativ unsichtbar gemacht werden sollte. Nach einem neuen Statement des Mozilla-Entwicklers Alex Faaborg sollen jetzt doch die deutlich sichtbaren Versionsnummern des Browsers beibehalten werden.

Das Thema wurde zwar diskutiert, aber die Nummer bleibe so, wie sie jetzt ist. Auch das Schema werde nicht geändert.

Dieser Beitrag wurde unter Browser, Internet abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.