Firefox bringt jetzt Werbung auf neuen Tabs

firefox-logoWie schon im Februar angekündigt, zeigt Firefox ab sofort beim Öffnen neuer Tabs Werbung an. Die Anzeigen erscheinen zwischen den Thumbnails der zuletzt besuchten Websites.

Zunächst soll es sich in erster Linie um Anzeigen der am häufigsten benutzten Webseiten eines Nutzers handeln. AdExchanger berichtet aber, dass Mozilla auch mit der Medienagentur Mindshare North America, Booking.com und dem Video-on-Demand-Portal Radius-TWC des Filmstudios Weinstein Company kooperiert.

Das wird Firefox von so manchem Desktop verbannen – denn der Firefox sammelt ja Daten des Benutzers, um passende Anzeigen festlegen zu können. Manche nennen das „Selbstmord auf Raten“.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Browser, Internet, Kommentar, News, Programmierung, Soziales, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.