Foto: Die Tulpen sind aufgeblüht

IMG_20160401_103102Die rotgelben Tulpen, die ich am Dienstag auf dem Wochenmarkt in Lüdinghausen beim freundlichen Holländer gekauft habe, sind zum Wochenende hin voll aufgeblüht. Ich hoffe, daß sie noch bis morgen Abend durchhalten…

BlüteDas Foto verdeutlicht aber auch die Grenzen der Möglichkeiten meines Handys. Eine Vergrößerung zeigt, daß die Blütenblätter noch mit klarer Kante zu sehen sind, die Pollenkörner auf den Staubblättern aber eher wie ein Foto aus einem Elektronenmikroskop bei 100.000-facher Vergrößerung aussehen.

Man ahnt zwar, daß da noch Details sind, sieht sie aber nicht mehr wirklich. Mit mehr Licht würde die Schärfentiefe wohl noch etwas größer sein. Meiner Erfahrung nach ist es aber mit der Smartphone-Kamera nicht zu schaffen, daß sowohl die Spitzen der Blütenblätter als auch die Pollenkörner scharf abgebildet werden. Wenn ich das so brauche, muß ich wohl zu meiner Fujifilm Finepix S1600 greifen…

Foto: Klaus Ahrens, Smartphone Huawei P8, CC BY-SA 4.0

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Internet, Lokales, Mobilgeräte, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.