Foto: Juli und Koko beim Spaziergang

Dieser Spaziergang durch die Felder bei Lüdinghausen liegt nun schon fast zehn Jahre zurück – das war an Julis drittem Geburtstag. Koko (Professor Dr. Konstantin Koll) hat inzwischen eine Informatik-Professur an der FH Dortmund, während meine Enkelin Juliana noch ein paar Jahre vom Abitur an der Johann-Conrad-Schlaun-Gesamtschule Ascheberg entfernt ist.

Koko war damals häufig zu Besuch in Lüdinghausen, und die beiden haben sich immer gut verstanden. Er ist ein sehr begabter Informatiker, und wenn ich staunend sehe, wie Juli heute mit ihrem Smartphone tiktokt, beschleicht mich das erfreuliche Gefühl, dass das auch bei ihr ein wenig abgefärbt haben könnte…

Foto: Klaus Ahrens, Smartphone Samsung, CC BY-SA 4.0

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Fotografie, Lokales, Soziales, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Foto: Juli und Koko beim Spaziergang

    • Klaus sagt:

      @ Hemer_NRW

      Erstmal besten Dank für die Information und mein Beileid – ich nehme an, Sie sind ein Verwandter von KoKo. Ich kann leider nicht zur Bestattung kommen, weil meine Mobilität extrem eingeschränkt ist – ich bin schon 73 Jahre alt und habe COPD.

      Ich kenne KoKo von vielen Besuchen in Dortmund und vor allem Lüdinghausen, gemeinsamen Feiern und auch Reisen während der Studienzeit meiner Tochter Judith und würde natürlich gerne wissen, was ihn so früh aus dem Leben gerissen hat. Vielleicht können wir darüber ja auch mal sprechen – meine Kontaktdaten:

      Klaus Ahrens
      Münsterstrasse 10
      59348 Lüdinghausen
      Telefon: 0152 339 800 95
      Email: klaus@allofus.de
      Internet: http://www.allofus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.