Foto: Landtagswahl in Lüdinghausen

Es war nicht wirklich viel los, als ich mich heute Morgen kurz vor Acht auf den Weg zum Wahllokal machte. Wahlbezirk 6, Liste 818 – also auf zur Ostwallschule.

Unterwegs sah ich keinen Menschen, die Straßen von Lüdinghausen waren wie leergefegt. Nachwirkungen des grandiosen Pokalsieges von Borussia Dortmund gegen Bayern München gestern Abend? Oder eher dem frühen Morgen geschuldet? Vielleicht sogar ein Zeichen von Politikverdrossenheit?

Als ich das Wahllokal wieder verließ und noch ein paar Fotos für’s Blog machte, liefen dann doch die ersten Wähler auf den Schulhof ein. Die Hoffnung auf ein paar fotogene Piraten mit Augenklappen und Säbeln konnte erfüllte sich leider (noch) nicht. 😉

Ab 18 Uhr werden wir die ersten Antworten auf die spannendsten Fragen zur Landtagswahl bekommen:

  • Bekommt der aalglatte Norbert Röttgen (CDU) die verdienten Haue für sein „Auftreten“ im Wahlkampf?
  • Wird der fleißige Wahlhelfer Harry Schwarzenberg (FDP) heute Abend lachen oder weinen?
  • Braucht das kleine Lüdinghausen einen größeren Hafen für Piratenschiffe?
  • Ist Grün mehr als Kiffen im bürgerlichen Wohnzimmer?
  • Für Mathematiker: Manifestiert sich links außen eine leere Menge?

Da gab es ja auch noch eine große Volkspartei, die man kaum mehr erkennen kann, seit sie ihr rotes Wendejäckchen auf Schwarz gedreht hat. Sie wissen schon, die im letzten Jahrtausend noch soziale Arbeiterpartei, der wir inzwischen so erfreuliche Errungenschaften wie die Deregulierung der Finanzmärkte, die Agenda 2010 und Hartz IV verdanken. Und russisches Erdgas. Die Auguren munkeln ja, dass ausgerechnet die die Sieger dieser Wahl werden. Vielleicht war es deshalb heute Morgen so leer in der Stadt *grübel*.

Die Bilder wurden mit einer Fuji Finepix S1600 aufgenommen. Download mit vollen 4.000 × 3.000 Bildpunkten Auflösung und Verwendung der Fotos im Internet gegen Quellennachweis.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Lokales, Politik, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Foto: Landtagswahl in Lüdinghausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.